Erlebnisbericht Personaltraining vom 01.12.2013-06.04.2014

 

Esther Weiss hat mich als PersonalTrainerin während vier Monaten auf meinem Weg zu meinem ersten Marathon begleitet.

 

Es war mir sehr wichtig eine professionelle Trainerin an meiner Seite zu haben, wenn ich mich auf das Projekt Marathon einlasse.

 

Das Zusammenstellen der Trainingspläne sowie auch die Kraftübungen, Stretching usw. wurden  mit mir besprochen und ausgearbeitet.Das Anpassen der Trainingspläne an meinen Alltag war sehr wichtig, so konnte ich optimal trainieren und eben auch entspannen.

 

Ich konnte Esther immer um Hilfe  und Rat bitten. Auch wenn ich das Training einmal nicht  optimal absolvieren konnte oder als ich eine Pause wegen einer Erkältung  eingelegen musste, wusste Esther den optimalen Weg, das Training wieder aufzunehmen und die mentale Stärke zu trainieren. Das hat mir auch die Sicherheit gegeben, dass ich mein Projekt auch wirklich durchziehen kann.

 

Auch bei Fragen zur spezifischen Marathon-Ernährung war mir Esther eine grosse Hilfe.

 

Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals herzlich für Deinen super Einsatz bedanken, den Du mir entgegengebracht hast.

 

Und das wichtigste:

 

Es hat mir grossen Spass bereitet den MARATHON zu laufen und es werden sicher noch mehrere Folgen.

 

Michaela Krebs

 

Anmerkung von Esther Weiss: Michaela konnte den Marathon ohne Schwierigkeiten in ihrer gewünschten Zeit laufen und hat sich gut erholt. Herzliche Gratulation! 

 

 

Erlebnisbericht Personal Training vom 16.08.2013 - 04.10.2013

Durch dieses motivierende Training habe ich meine körperliche Beweglichkeit entdeckt und neue Möglichkeiten dazugelernt. Das Programm war aud meinen Alltag zugeschnitten und das erhöht wesentlich die Chance, dass ich einige Trainingsteile in mein Leben integriere.

 

Erlebnisbericht Personal Training vom 7. Juni-10. Juli 2013

Das PersonalTraining-Projekt, welches ich mir und vor allem meiner Gesundheit gegönnt habe, ist vollends geglückt. Ich wollte meinen Rücken kräftigen, der trotz einer nötigen Operation immer wieder durch Schmerzen auffiel. Durch ein optimales, auf meine Bedürfnisse zusammengestelltes Training, welches ich 2-3x pro Woche hatte, konnte ich und meine Familie innert Monatsfrist eine klare Verbesserung meiner gesamten Muskulatur feststellen. Es gelingt mir sogar, gewisse Übungen und vor allem eine gute Grundhaltung, in den Alltag einzubeziehen. So fällt Einkauftüten tragen, Gartenarbeit etc. um einiges leichter. Alles in Allem war das Training das Beste was ich mir in der letzten Zeit gegönnt habe. Durch einfach verständliche Anleitungen kann man das Training gut nach Beendigung des Trainings weiterführen. Vielen Dank Esthi, es war grandios!!

 

 

Erlebnisbericht Personal Training vom 3. Juli-21. September 2012

 

Ich durfte während 8 Wochen Esther Weiss als meine Personal Trainerin haben. Ihre freundliche und aufgestellte Art empfand ich stets als sehr angenehm und motivierte mich, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Überrascht hat mich die Vielseitigkeit des Trainings. Esther versteht es, die Trainingseinheiten abwechslungsreich zu gestalten, indem sie bekannte Übungen mit neuen Elementen kombiniert. Dabei sind die Übungen gut veständlich, so dass man sie auch dann gut umsetzen kann, wenn man alleine trainiert. Positiv überrascht hat mich vor allem das AquaFitness, das entgegen langläufiger Vorurteile durchaus auch etwas für junge Leute ist.

 

Die flexible Zeitplanung kam mir sehr entgegen und ermöglichte es mir, trotz eines vollen Terminplans das Training zu absoliveren.

 

Bei Esther konnte ich mir ausserdem ganz konkrete Ernährungs-Tipps holen, die im Alltag auch tatsächlich umsetzbar sind und in den Tagesablauf passen, z.Bsp. Nahrungsmittel, die auch in gewöhnlichen Geschäften erhältlich sind, Ernährung bei Schichtarbeit.

 

Mir war es wichtig, nicht nur ein Training zu absolvieren, sondern auch langfristig Lebensgewohnheiten zu verändern. Dabei war mir Esther eine grosse Hilfe!

 

 

Alle Personen können als Referenz kontaktiert werden. Bitte melden Sie sich per Telefon 044 884 25 03 oder per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!